Critical Madness

Heute war es wieder so weit. Der Postbote klingelt mich aus dem Bett. Normalerweise bleibt man liegen und lässt den lieben Postboten der Nachbarin das Paket aushändigen oder einen Auslieferungsbescheid in den Briefkasten werfen. Anders ist das, wenn man genau weiß, heute kommt neue Ware. Schwarzes Gold! Frisches Vinyl! Raus aus dem Federn, in Boxershorts und Adiletten an die Tür und da war es: ein pralles Plattenpaket, der Tag ist gerettet. In der Lieferung befand sich unter anderem eine 12″, ein wahres Goldstück, an dem ich lange Zeit vorbei geguckt hatte, bis mir der Track auf einem Mixtape begegnete (Dank an KingDingDong!). Straighter Non Phixion, Outerspace, JMT Style wird hier gefahren und das auf einem Hammerbeat! Critical Madness – 1st Amendment !

Ich hoffe, ich erzähle euch keine alten Kamellen und ihr kennt den Track noch nicht. Und wenn ja: Egal, kann man sich nicht oft genug geben. Das Gejuggle ist natürlich nicht mit auf Vinyl. Achja: Und der Sound schlägt youtube natürlich um Meilen!:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s