Cultivating Your New Experience

kurz: Cyne, holen zum Doppelschlag aus. Sie veröffentlichen nach „Starship Utopia“ nun am 7. Oktober ihr zweites Album binnen eines Jahres. Nachdem das Starship noch auf Project: Mooncircle rauskam, veröffentlicht man diesmal über das Label Hometapes, das bisher eher für rockige Veröffentlichungen bekannt war. Gleichermaßen experimentierfreudig zeigen sich Cyne auch wieder in ihrem Sound. Sehr futuristisch und zeitweise elektronisch geht es auf „Pretty Dark Things„, so der Titel des neuen Werkes, zu. Für die, die das Album noch nicht kennen, denn man kann es seit Ende Juli bei itunes zum Download erstehen, dem sei am 7. Oktober der Weg zum Plattenladen oder der Klick zum Internet-Mailorder ans Herz gelegt.
Hier noch kurz ein persönlicher Anspieltipp:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s