Uptown Strut

… mehr beiläufig als bewußt hatte ich heute im plattenladen das soul, funk und jazz mag uptown strut in die tasche gesteckt. aber nach dem ersten anlesen und besuchen der homepage www.uptownstrut.de ist mir doch die bemerkenswerte arbeit des gratis mags aufgefallen, dass einem post und der empfehlung sich dieses zu besorgen, rechtfertigt.

einfach ma auschecken!

Themenübersicht:

– Dap Dippin´im House of Soul (Daptone Records)

– What the Funk – The Revolution will not be televised

– Reid Miles – I dont like Jazz

– Portrait: DJ Soul Rabbi

– Frisch auf unserem Plattenteller

– Kevin Rowland presents: Mowtown

– Auf DVD: Stax – Respect yourself

– Dynamic Eric: 45s Review

– Der Reverend predigt den Funk: Al Green

– Internet pushes the Radio Star

– Paul Weller: Doch kein Beat Surrender

– Zu guter Letzt

layout_versions_thomas

tmb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s