Auf der Suche nach dem blauen Faden

Vor zehn Jahren kam Torch Album „Blauer Samt“ raus – ein Meilenstein im deutschen Hip Hop. Daran besteht kein Zweifel, die Frage ist vielmehr, wo die 300 limitierten blauen Vinyls von Torchs Meisterwerk geblieben sind? Welche Geschichten haben sie zu erzählen? Diesen Fragen geht dieser Blog in einem ehrgeizigen Projekt nach! Wird Zeit mal vorbeizuschauen, vor allem wenn ihr selbst im Besitz eines der begehrten Exemplare seid. Ist es möglich, die 300 über das Land und die Leute verteilten Exemplare wieder zusammenzubringen???

Hier noch ein alter Leckerbissen von Torch auf dem Fader Gladiator Album:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s